Mitglieder von WISSENTransfer können als ReferentInnen für die politische und gewerkschaftliche Bildungsarbeit, für Workshops, Tagungen und Konferenzen angefragt werden.

Bei speziellen Anfragen oder Kontaktwünschen zu den ReferentInnen bitte per E-Mail [buero[at]wissentransfer.info] oder telefonisch [0172 / 434 75 75] an das Büro von WISSENTransfer wenden.

Reisekosten und Honorar (ca. 200 Euro, das zur Hälfte dem gemeinnützigen Verein zufließt) übernimmt der jeweilige Veranstalter.

Zurück